sag mal weinst du..?oder ist es der Regen

Wenn die Sonne scheint...fühlen sich immer alle so gut und vergessen all ihren Kummer. Zumindest für einen kleinen Moment...das behaupten sie zumindest immer.

 

Aber bei mir ist das anders.

Ich mag Regen - Wetter.., grauer Himmel und dicke Regenwolken. Leiser Regen der an den Fensterscheiben hinabrinnt und auf die Dachfenster trommelt. Der frische Geruch .. eine Art, neuer Anfang. Alles erscheint einem in einem neuem Licht.

Ich wickel mich dann immer in eine Decke ein und höre Musik,..oder zeichne etwas.

Es könnte wirklich mal wieder Regnen. Ein leichter Sommerregen. Wäre ein guter Abschluss für den Sommer und würde den Herbst langsam einleuten.

Und dann könnte ich wieder mit meiner Decke am Fenster sitzen und ECHT mit WEINST DU oder Fanta Vier mit SOMMERREGEN hören ,,, und würde mich gut fühlen.

Beschützt und einfach nur geborgen.. wie ein gerade geschlüpftes Kücken das noch in den Resten der Eierschale sitzt und dem warmem Nest nicht entfliehen möchte. Obwohl die Welt doch soviel interessantes zu bieten hat. Aber dafür muss man sich der kalten Realität stellen.

Und dafür sind meine Federn noch zu klein und zu weich.

Der kleinste kalte Windhauch würde sie auseinander pflücken und die Kälte in mein kleines Herz hineinlassen.

...und dann würde es erkalten, und ich wäre einer von vielen Menschen. Deren Herz schon lange kalt ist. Ein kaltes Herz das gerade mal noch soviel Mitgefühl empfinden kann, das es sein eigenes armseliges kleines Leben bedauern kann.

8.9.08 21:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen